Niedersachen klar Logo

Belegungsstand

Aktuelle Informationen zur Unterbringungvon Flüchtlingen in Niedersachsen

  • Im OktoberAugust 2018 sind in Niedersachsen insgesamt 1.087 Flüchtlinge registriert worden (Quelle: EASY).
  • Eine Erstunterbringung von Flüchtlingen erfolgt in Niedersachsen derzeit in regulären Ankunftszentren (AZ) und Erstaufnahmeeinrichtungen (EAE) der Landesaufnahmebehörde und deren Außenstellen.



Die Belegungszahlen in der Erstunterbringung in der Übersicht:

* In den Belegungszahlen 2016 sind die Daten der EAE, Notunterkünfte, Außenstellen und der Notunterkünfte in den Kommunen im Rahmender Amtshilfe enthalten.

Nach der Registrierung als Asylsuchende werden die Flüchtlinge vom Land auf die Kommunen zur sogenannten Anschlussunterbringung verteilt.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln